Modernisierung Klinger Prüfstände

Klinger Prüfstand

Im Jahr 2006 haben wir offiziell den Support der Klinger Prüfpressen übernommen. Die Firma Klinger aus Egliswil in der Schweiz suchte einen kompetenten Partner, der die Betreuung ihrer Prüfstandskunden übernimmt. Unser Konzept, nicht nur Wartungen oder Reparaturen durchzuführen, sondern auch eine Umrüstung der zwischen 10 und 15 Jahre alten Prüfgeräte auf moderne Hard- und Software anzubieten, stieß bei Klinger auf großes Interesse.

Klinger Prüfstand nach Upgrade

Bei der Modernisierung der Klinger Prüfgeräte liegt der Schwerpunkt des Upgrades im Bereich Hard- und Software. Dies fängt beim zeitgemäßen PC (Windows basiertes Betriebssystem) an, geht über die Netzwerkanbindung sowie die Verwendung einer zu anderen Windows-Programmen kompatiblen Software (Auswertung in Microsoft Excel), was eine komfortable und benutzerfreundliche Bedienung erlaubt. Zudem werden die aus der bisherigen Erfahrung bekannten sensibelsten Bauteile ersetzt, womit der Prüfstand als runderneuert bezeichnet werden kann.

Des Weiteren gibt es verschiedene optionale Erweiterungen, wie z. B. die Anbindung eines externen Kühlaggregates, einer Differenzdruckmesseinheit oder eines Helium Massenspektrometers, die dem Anwender dann zur Verfügung stehen.